Was vom Himmel fällt

In Kasachstans Steppe haben die Bewohner ein einträgliches Recyclinggeschäft entwickelt: Sie suchen nach Raketentrümmern, die es regelmäßig immer dann vom Himmel regnet, wenn in Baikonur wieder ein Raumschiff abgehoben ist. Mit einem solchen zu starten, ist der große Traum Iskanders, dessen Erfüllung in den Sternen steht. Die reiche Französin Julie dagegen hat ihn mit Einsatz von 20 Millionen Dollar für sich verwirklicht. Als ihre Rückkehr aus dem All anders verläuft als geplant, fällt sie Iskander in die Hände. Die romantische Komödie "Baikonur" startet am Donnerstag im Kiez-Kino.