Der Fernsehkrieg

Szene aus "Der Fernsehkrieg". Regie: Silke Wallstein.

Was geschieht vor dem Fernseher? Was tun Leute vor der Glotze? Oder was tun sie nicht? Wie geht es ihnen, wenn sie beiläufig hinschauen oder von der Kiste nicht mehr wegkommen? "Fernsehkrieg" von Manfred Karge klärt auf. Ein halbes Jahr hat die Jugendtheatergruppe an dem "Planspiel über zwei Runden" geprobt, das ihnen Experimentierfreude und Durchhaltevermögen abverlangt hat. Mit Melanie Hopf, Maria Mitschke, Anke Jensen, Lena Rosin, Anna Schulenburg, Clara Maess, Ruby Nagel, Julian Simon, Mirko Friedrich, Lukas Umlauft. Regie: Silke Wallstein. Technik: Benjamin Uebe. Premiere war am 25. Januar 2003 im Kiez.