Gloria dreht auf

Mit 58 ist sie zu jung für gleichaltrige Männer: Gloria beginnt das Leben für sich neu zu entdecken und ist befreit von alten Rücksichten. "Gloria", der Film des chilenischen Regisseurs Sebastián Lelio, avancierte bei der Berlinale zum Publikumsliebling, Paulina García erhielt als Hauptdarstellerin den "Silbernen Bären". "Gloria" läuft bis 25. September derzeit im Kiez-Kino.