Zwei Schwestern

Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Lily lebt bei ihrer Mutter auf dem Lande in den Tag hinein, ist - vorsichtig gesagt - naiv, tatsächlich aber zurückgeblieben. Clara lebt in Paris, ist mit einem Anwalt verheiratet und steht mitten im Leben. Als die Mutter stirbt, holt Clara die Schwester nach Paris, um sich um sie zu kümmern. Lily aber will und kann sich an keine Regeln halten, strapaziert Claras Nerven. "Barfuß auf Nacktschnecken" mit Ludivine Sagnier und Diana Kruger ist ein leichter und intelligenter Sommerfilm, passend fürs Sommerkino im Stadtpark, wo er am Freitag um 21.30 Uhr läuft.