Koji Kamoji: Steinerner Sitz

Koji Kamoji, 1935 in Japan geboren, lebt seit Jahrzehnten in Polen. Auf Einladung vom Kiez zeigte er ein Werk zum erste Mal in Deutschland. Kamoji präsentierte hier seine Installation "Steinerner Sitz" in einem leeren Wasserbecken neben dem Dessauer Schloss Georgium. Dessen Fläche hatte Kamoji komplett mit Aluplatten ausgelegt. So entstand eine Oberfläche, die man als Symbol des Wasserspiegels verstehen konnte und das Licht reflektierte: das natürliche von Sonne und Mond und das unserer künstlichen Welt.