Miro Zahra: Hier wohne ich

Von Miro Zahra enttarnt: Heimliche Bewohner.
Auf den fünf großen Schaufenstern des leerstehenden Hauses neben dem Museum für Naturkunde und Vorgeschichte erscheint Schrift. Wird die ehemalige "Grillbar" wiederbelebt? Wer wirbt hier wofür? Über die Mitteilung an der Tür "Hier wohne ich" werden die zunächst rätselhaften deutschen und lateinischen Text entschlüsselt – es sind Namen von Insekten, die in leerstehenden Gebäuden leben. Ein Projekt von Miro Zahra aus Plüschow.