Regeln oder Liebe

Hier ist die Welt noch in Ordnung, herrschen klare Regeln, gilt die Tradition, selbst wenn diese sich als nahezu inkompatibel mit der Gegenwart erweisen. Bei den Recchis, einer Modedynastie, gelten eherne Grundsätze ebenso viel wie das Geld. Emma (Tilda Swinton) hat sich mit der Heirat in diese Mailänder Familie deren Regeln bis zu Selbstaufgabe zu eigen gemacht, sie führt ein Leben, das keinerlei Berührungspunkte mit dem Alltag der weniger Begüterten, also der großen Mehrheit kennt. Bis ein Koch dieses Leben auf den Kopf stellt. "I am Love", ab 9. Juni im Kiez-Kino.