Woche gelebter Demokratie

Wie können sich Bürger aktiv beteiligen? Diese Frage geht vom 17. bis 23. November die "Woche gelebter Demokratie" nach. In Vorträgen und Gesprächsrunden werden Chancen, Perspektiven und Wege ausgelotet und vermessen, werden Know How und Erfahrungen ausgetauscht. Anmeldung und weitere Informationen gibt es auf der Website "Gelebte Demokratie", das Programm als PDF.

Die Idee zur "Woche gelebter Demokratie" entstand im Netzwerk Gelebte Demokratie, die Umsetzung übernimmt das Kiez-Projekt "Dasube".