Wenn der Killer säuft

Früher war Frank ein solider Handwerker, beförderter zuverlässig Leute vom Leben in den Tod. Mit wachsenden Alkoholkonsum begann seine Präzision mehr und mehr zu leiden. Als er einen Job vermasselt, wird er von seinen Auftragegebern gezwungen, am Entzugsprogramm der Anonymen Alkoholiker teilzunehmen. Frank (Ben Kingsley) sorgt in der Komödie "You kill me" nicht nur für Irritationen - er selbst lernt Menschen kennen, die so gar nicht in sein Weltbild passen. Das Schwabehaus zeigt "You kill me" am Freitag, 21.30 Uhr als dritten Film in seiner mörderischen Sommerhofkino-Serie.