KIEZ-VORHABEN „Schulsozialarbeit“

Zielstellung des ESF-Programms „Schulerfolg sichern“ ist es, Schulversagen zu vermeiden, die Zahl der Schulabbrüche zu senken und den Weg von der Einschulung bis zur weiterführenden Schule zu sichern und Schicksalsschläge abzuwenden.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler/innen, Klassen, Eltern, Lehrer und Erzieher und wird von drei Säulen getragen: Freiwilligkeit, Verschwiegenheit und Neutralität.

Das Aufgabenfeld umfasst Einzel- und Gruppengespräche, den Austausch mit Schülern, Kontakte zum Elternrat, Netzwerkarbeit, Projekt- und Teamarbeit sowie Freizeitangebote und thematische Ferienprojekte.

Zu den Zielen dieses präventiven Angebotes gehören:

  • die Stärkung der Schülerpersönlichkeiten* die Verringerung von Gewalt und Schulmüdigkeit
  • die Förderung des friedlichen Miteinanders an der Schule
  • die Anleitung zu Konfliktbewältigung und konstruktiver Streitkultur
  • die Stärkung sozialer und demokratischer Kompetenzen* die Unterstützung für gegenseitiges Verstehen
  • die Ausarbeitung einvernehmlicher Regelungen und Vereinbarungen* die Arbeit mit Schülersprechern.

Mitarbeiterinnnen

Candy Großstück
Schulsozialarbeiterin
Regionales Förderzentrum Dessau-Roßlau
Basisförderschule-Pestalozzi
Stenesche Straße 88
06842 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340/ 51 68 215
E-Mail: sozialarbeit.lb@dessauer-schulen.de
Stefanie Bohm
Schulsozialarbeiterin GS Ziebigk
Elballee 24
06846 Dessau-Roßlau
Telefon: 0152 – 25 64 97 25
E-Mail: sozialarbeit.gs-ziebigk@dessauer-schulen.de